Kooperationen

Unsere Kooperationspartner:
   Hamburger-Sportbund-Logo_svg  HTHCBäderlandAOK FitFit 4 Future

HSV    Hamburger Sport-Verein e.V.
Diese Sportkooperation ist ein tolles Angebot für alle Schüler(innen). Schon seit November 1993 dürfen sich die Kinder unter fachkundiger Anleitung zum Thema „Bewegungslernen“ sportlich betätigen. Mit dem HSV wurde ein verlässlicher Partner gefunden, der auch die Übungsleiter stellt. Der Erfolg dieses Projekts liegt im sportartübergreifenden Konzept, das nicht auf eine spezielle Sportart ausgerichtet ist.
Unseren Schüler(inne)n entstehen keine Kosten und auch eine Mitgliedschaft im HSV ist nicht erforderlich. Allerdings würde sich der HSV natürlich über eine Mitgliedschaft freuen!

Wir sind Patenschule des HSVHSV Handball
Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit dem Hamburger Sport-Verein e. V. (HSV) zusammen. Wir sind offizielle Patenschule des HSV.
Zwei Sportabteilungen des HSV führen ihren Trainingsbetrieb in unserer Sporthalle durch:
Sport für Kinder und Tischtennis.
Die Abteilung „Sport für Kinder“ stellt auch die Übungsleiter für die Sportkooperation, die jeden Mittwoch von 15.30 bis 16.30 Uhr in unserer Sporthalle für alle Kinder der 3. und 4. Klassen angeboten wird.
Die Abteilung „Tischtennis“ unterstützt uns in jedem Frühjahr ganz intensiv bei der Vorbereitung und Durchführung unseres jährlichen schulinternen Tischtennisturniers. Die Sportgeräte beider HSV-Abteilungen dürfen wir als Schule im normalen Sportunterricht mitnutzen.

Wir sind „Klasse in Sport“Klasse in sport
Das Projekt „Klasse in Sport“ beschert unseren Kindern mehrere zusätzliche Sportangebote.
Der Verein „Klasse in Sport – Initiative für den täglichen Schulsport e. V.“ unterstützt in enger Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln unsere Schule und sorgt für mehr Bewegung.
Auch T-Shirts, Spielgeräte und vieles mehr werden von dem Verein und dessen großzügigen Sponsoren bereitgestellt.

Gesundheitsförderung mit Klasse2000
Fit und fröhlich in der Grundschule Knauerstraße: Gesundheitsförderung mit Klasse2000

Der fröhliche „Klaro“ ist an unserer Schule aktiv: er führt die Kinder durch das Programm Klasse2000 und zeigt ihnen, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben.
Wir beteiligen uns mit 9 Klassen an Klasse2000, dem bundesweit größten Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung, das die Kinder von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe begleitet.
Die beste Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt ist die Förderung der persönlichen Fähigkeiten und Stärken der Kinder – das ist wissenschaftlich belegt. Darum vermittelt Klasse2000 neben Wissen über den Körper, Bewegung und Ernährung auch persönliche und soziale Kompetenzen, z. B. die Fähigkeit, Probleme zu lösen, Gruppendruck standzuhalten und mit Angst und Wut angemessen umzugehen. Dazu arbeiten die Klassenlehrerinnen und -lehrer mit Klasse2000-Gesundheitsförderern zusammen, die jede Klasse zwei bis drei mal pro Schuljahr besuchen. Die Kinder empfangen sie begeistert, denn Spiele, Experimente, Bewegung und Selbst-Tun sind wichtige Elemente des Klasse2000-Unterrichts, der den Kindern spielerisch vermittelt, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben.

DIE SPORTBETONTE SCHULE IN HAMBURG EPPENDORF